- 
 - 
Interventionen & Aktionen
Künstlerinnen des Frauenmuseums Berlin stellen Werke für temporäre Sammler_innen zur Verfügung. Eine interaktive Aktion mit Courage.
Women artists, members of the Frauenmuseum Berlin present works for temporary collectors. An interactive event that requests courage.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
In Berlin hab ich erst in der Küche gearbeitet, um über die Runden zu kommen. Mut zum Weitermachen: In diesem Geist entstanden meine Bilder.
When I first came to Berlin, I worked in a kitchen to make ends meet. These pictures are about that will to persevere.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung

Schüler_innen bauen Wohn-Kartons und zeigen, was sie mitnehmen würden, müssten sie fliehen oder sich eine neue Behausung suchen.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung

Zentrale Ausstellung zum Festivalthema 2014. Über 30 Projekte und Künstler_innen präsentieren ihre Arbeiten.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Interventionen & Aktionen
"Die Kunstwerke bitte nicht berühren!" - Das ist der übliche Ausruf in Museen und Galerien. Hier können Sie aus den Werken trinken!
“Please don't touch the art!“ - That's the usual stance in museums and galleries. Here, you get to drink out of the art!
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Fotograf und Künstler Thomas Luettgen präsentiert unter dem Titel „Earth Worth – cycle of life“ Fotoarbeiten zum Thema Wert-(Stoffe).
Photographer and artist Thomas Luettgen is presenting photographic work on value (materials) under the title of "Earth Worth – cycle of life
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Christina Paetsch bekam eine Abmahnung. Die Installation zeigt Porträts und auf satirische Weise das skrupellose Vorgehen eines Vermieters.
Christina Paetsch received a written warning. Her installation, (portraits) satirically reflects her landlord's unscrupulous behaviour.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Interventionen & Aktionen

Auftaktveranstaltung. Feiern Sie mit uns die erste der 48 Stunden Neukölln in unserer zentralen Ausstellung.
Fr 19:00 bis 20:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Kochscheine sind Wertpapiere, Währung und Teil eines Kunstwerks. Ihre Besitzer sind Anteilnehmer an dem Kunstwerk. Sie haben Genussrechte!
Kochscheine are shares, currency and part of an artwork. Kochschein-holders are shareholders in the artwork & may participate.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Interdisziplinäre Projekte
In Theater, Musik und Videokunst stellt das Team die Grenzen gängiger Schönheitsdefinitionen in Bezug auf die eigene Haarpracht in Frage.
Bringing theatre music and video art together, the team challenges definitions of beauty, emphasising one's own head of hair.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Interventionen & Aktionen

Eine Veranstaltung von Thomas Luettgen, die konkret zum Neudenken im Umgang mit Resourcen anregt.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Installation aus 29 Bildern und einem Architekturmodell. Vince van Geffen zeigt seine persönliche Darstellung von Ibsens Theaterstück.
An installation comprised of 29 images and an architectural model. Vince van Geffen presents his personal view of Ibsen's theatre play.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
HIT (BY GREAT ART) ist eine Analyse der Beziehungssysteme im Kunstbetrieb, die die Mechanismen des Kunstmarkts trickreich unterwandert.
HIT (BY GREAT ART) is a persiflage about the art system and it's mechanisms of success.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Film
Hüzün bedeutet Nostalgie. In Zofia Nierodzinskas Videoprojekt wird diese Atmosphäre in Shisha Cafés in der Sonnenallee thematisiert.
Hüzün = nostalgia. Zofia Nierodzinska's video about shisha cafes along Sonnenallee is a manifestation this sort of nostalgia.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
"in no sense" erkundet Grauzonen einer vom Analogen ins Digitale transformierten Sprache. "Ich verdächtige sie, mich zu verdächtigen".
“in no sense” explores the conditions of analogical language transposed to the digital territories. „I suspect them to suspect me.“
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Stanislaw Mischtschenko, LGBT-Aktivist aus Kiew, hat Lesben, Schwule und Transleute seiner Heimat mit diversen Lomo-Kameras fotografiert.
Stanislav Mishchenko, LGBT-activist from Kiev, has photographed the gay and lesbian scene in his home town with different Lomo cameras.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Die Künstlerinnen betreiben einen Kiosk mit Wurstverkauf, der sich architektonisch auf das Fensterelement auf der 50-Euro-Banknote bezieht.
The artists run a run-of-the-mill kiosk selling sausages. The architecture refers to the renaissance element of a 50-euro note.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Kunst per Post aus mehr als 10 Ländern von 3 Kontinenten. Wie wird „Courage“ international gesehen? Eine Mail Art-Ausstellung in Neukölln.
Art by post from more than 10 countries from 3 continents. How „Courage“ perceived internationally? An exhibition of Mail Art in Neukölln.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Installation mit sechs Lichtkästen
An installation with six light-boxes
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Bist Du Subjekt oder Objekt? Bist Du ganz sicher? Hier kannst Du es herausfinden.
Are you a subject or an object? Are you really sure? You can be tested here.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung

Zentrale Gruppenausstellung zum Thema: Bestehende Systeme anders denken.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Wer hat eigentlich diese beschissene Exponentialfunktion eingebaut, auf der wir hier rumreiten müssen?
Who actually made up this shitty exponential function which we then have to ride on it like some bull?
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Kunst & Ausstellung
Die Rauminstallation fordert die Besucher*innen auf, Spuren und mutige Kommentare in einem verlassenen Überwachungsraum zu hinterlassen.
This installation invites all visitors to leave traces and comments in an abandoned surveillance office.
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Interdisziplinäre Projekte
Screen Passage zeigt sozialkritische Videokunst im Schaufenster in stark von städtischen Umstrukturierungen geprägten Nachbarschaften.
Screen Passage presents sociocritical video art in shopwindows of neighborhoods that are shaped by heavy urban transformation processes.
Fr 19:00 bis Sa 05:00
PAS-16