Durch die uns allen konkret drohende Vorratsdatenspeicherung sowie die NSA-Enthüllungen, die durch Snowden möglich gemacht wurden und uns eine allumfassende Überwachung dokumentieren, werden wir sensibilisiert: für den Wert von Privatsphäre und auch dafür, in wie weit die Entscheidung überhaupt noch in unserer eigenen Hand liegt, die Rolle eines Subjektes oder Objektes einzunehmen. Die Installation „Experimental Rabbit Arrangement“ bietet die Möglichkeit einer kognitiven Selbsterfahrung!
The idea of data retention, which effects us all, as well as revelations about the NSA by Snowden about mass surveillance, make us increasingly aware of the value of our own privacy. To what extent are we still in full control and able to decide to adopt the role of either subject or object? The art installation "Experimental Rabbit Arrangement" offers the possibility of a cognitive self-experience!
Festivalbeitrag
Courage.Zentrale
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
Fr 19:00 bis 22:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
Sa 10:00 bis 22:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):