Indizien sind Objekte, die im Kontext von Projekten sichergestellt wurden. Als Indizienketten dokumentieren sie künstlerische Arbeitsprozesse. Indizien sind Tauschobjekte und ausschließlich gegen Kochscheine zu tauschen. Ihr Tauschwert wird in einem bestimmten performativen Akt gefunden. Indizien sind ein Element des "Finanz(ierung)system Kunsthandeln". Durch den Tausch – eine Art des Kunsthandelns – werden Kochscheine im Umlauf gehalten. Indizien aus dem „Indizienkomplex Kunsthandeln“ wurden im Kontext der Work-in-Progress „Finanz(ierung)system Kunsthandeln“ sichergestellt. Die Tauschwertfindung findet Samstagabend um 20.00 Uhr statt. Danach werden die Indizien erstmalig zum Tausch freigegeben.
Evidence are secured objects and exchange objects. There will be a performative action to discover their exchange value.
Festivalbeitrag
Courage.Zentrale
Veranstaltungsort und Zeit: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
Sa 18:00 bis 18:30
Künstlerprofil(e):