In fast allen Kulturen wurden Kinder einst von einem ganzen Dorf erzogen. Was ist aber, wenn das Dorf so heterogen ist wie Neukölln und Menschen aus 145 Nationen beheimatet? Welche Märchen erzählen türkische Großmütter ihren Enkeln oder libanesische Väter ihren Töchtern? Kennt man die Märchen und Geschichten einer Kultur, dann kennt man ihre Menschen. So heißt es. Rollberger aus dem Libanon, Burkina Faso, Rumänien und Berlin öffnen ihre Wohnzimmer und lassen das Publikum live an ihren Erzählungen teilhaben, die ihnen einst auf den Weg in die weite, weite Welt mitgegeben wurden.
In the old days there were storytellers. The were the “Hollywood“ of ancient times. They told listeners about adventures, fantastic animals and heroes who defeated monsters while adults and children listened, fascinated. We will pick up on this tradition and bring visitors to a place normally reserved for family and close friends: the living rooms of Neukölln. This is the place where inhabitants tell fairytales, legends and stories that they heard when they were young.
Festivalbeitrag
Courage.Zentrale
Veranstaltungsort und Zeit: 
PAS-10
Falkstr.
24
Sa 15:00 bis 16:00
PAS-10
Falkstr.
24
Sa 17:00 bis 18:00
PAS-10
Falkstr.
24
So 15:00 bis 16:00
PAS-10
Falkstr.
24
So 17:00 bis 18:00
PAS-10
Falkstr.
24
So 18:00 bis 19:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
Sa 10:00 bis 22:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
1. Obergeschoss
So 12:00 bis 19:00