ZEIG DICH! lautet das Motto des Jungen Festivals. „Zeig dich!“ möchte man auch den Figuren in Clara Julia Escaleras Bildern „Blauverläufe“ zurufen. Zeig dich! Sei mutig! Sei selbstbewusst und widerständig! Auf den Bildern dominieren übergroße technische Geräte, Strommasten, Häuserblöcke, Musikinstrumente und Mülltonnen. Dazwischen bewegen sich, klein und unscheinbar, verspielte Comic-Charaktere mit Kapuzenpullis. Auf den ersten Blick wirken sie verloren und schüchtern – bei genauerem Hinsehen entwickeln sie sich jedoch zum Mittelpunkt des Geschehens. Nicht nur junge Menschen sind eingeladen, die Bilder kennenzulernen, in die Bildwelten einzusteigen und die eigene Kreativität beim Betrachten spielen zu lassen.
"ZEIG DICH!" (Come out!) is the motto of the "Junges Festival" (The Youth Festival). "Come out!" you want to call out to the characters in the paintings "The Blue Runs Down" by Clara Julia Escalera. Come out! Be brave! Be self-confident! Be resistant! On the paintings oversized technical equiment dominates the scene: utility poles, housing blocks, musical instruments, and garbage cans. In between move small, apparently unremarkable, playful comic-characters with hoodies. At first they seem to be lost or shy – but on a second look they are become the center of attention. Not only young people are invited to get to know the paintings, to step into the imagery of the paintings and to use one's imagination.
Junges Kunstfestival
Veranstaltungsort und Zeit: 
KÖ-20
Emser Str.
131
Fr 19:00 bis Sa 00:00
KÖ-20
Emser Str.
131
Sa 12:00 bis So 00:00
KÖ-20
Emser Str.
131
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):