Werdegang / Ausbildung: 
-Klassische Ausbildung Violoncello und Gesang -Fernstudium an der Musikhochschule „Hans Eisler“ -Orchstermusikerin / Instrumentalpädagogin -Schauspielerin, Kabarettistin, Performerin mit und ohne Cello -Mitbegründerin des Neue Musik Festivals „Kryptonale“ in den Wasserspeichern Berlin -musikalisch-pädagogische Arbeit mit geistig Behinderten im Theater „Sonnenuhr“ Berlin -Kompositionen zu Theater, Stummfilmen, Plastik, Malerei, Tanz, Literatur . -persönlich gewidmete Werke zu Geburt, Hochzeit, Trauerfeiern ect. -Komposition und Aufführung von Solowerken für Violoncello und Gesang -lebt und arbeitet in Berlin -2 Kinder
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
-Mitbegründerin des Neue Musik Festivals „Kryptonale“ in den Wasserspeichern Berlin -Zahlreiche Solowerke für Cello+Gesang -Theatermusiken (Dario Fo, Astrid Lindgren uvm.) -Kompositionen für kleinere und größere Ensembles -Im Rahmen von 48h Neukölln Genreübergreifende Projekte mit Profis, Kindern und Laien... Musik, Theater, Performance