Werdegang / Ausbildung: 
Studium Audiovisuelle Komposition, Meisterschüler bei JF Guiton im Atelier für Zeitmedien, HfK Bremen 2007 Audiovisuelle Choreographien und Projekte im Öffentlichen Raum, Preise und interationale Ausstellungen.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
DIE KLEINSTE SHOW DER WELT 2 (seit 2010) www.die-kleinste-show-der-welt-2.de PLANTAGE (2013) Schaukelkammer (2011)
Auszeichnungen / Preise: 
Marler Videoinstallationspreis Bremer Förderpreis für Bildende Kunst Videokunstförderpreis Bremen OLB-Medienkunstpreis, EMAF Osnabrück Studienstipendium vom Cusanuswerk