Werdegang / Ausbildung: 
2001 - 2002 Goldsmiths College, London, (MA Fine Art) 1994 - 1998 Ecole supérieure d’art visuel Genf, (Diplom) 1993 - 1994 Schule für Gestaltung, Luzern 1988 - 1992 Hochbauzeichnerlehre, K.Bernath&C.Frei Architekten, Zug
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Einzelausstellungen 2014 – Galerie im Saalbau, Berlin – Galleria 44, Genua 2012 – In Between, Galerie Billing Bild, Baar 2011 – Observatory, A trans, Berlin 2010 – Discovery, Kunsthaus, Zug 2009 – Kunstmuseum, Thun 2007 – Gemeindegalerie, Meggen – Galerie 35, Berlin 2003 – Piano Nobile, Genf 2002 – o.T. Raum für aktuelle Kunst, Luzern 2001 – Galerie Billing Bild, Baar
Auszeichnungen / Preise: 
2013 – Residency Genua, Stadt Zug und SKK 2012 – bbk Atelier, Berlin 2011 – Residency London, Kulturstiftung Landis&Gyr 2007 – Bourse pour artiste de plus de 35 ans, Genf 2005 – Zuger Werkjahr – Namics-Kunstpreis 2004 – Eidgenössischer Preis für Kunst – Jurypreis Jahresausstellung, Kunstmuseum Luzern – Bourse Lissignol-Chevallier et Galland, Genf – Förderbeitrag des Kantons Zug – Residency Berlin, Kanton Zug 2000 – Weiterbildungsbeitrag des Kantons Zug