Werdegang / Ausbildung: 
1953 in Berlin geboren, lebt in Berlin www.spschrieber.de 1974-78 Medizinstudium an der FU Berlin 1978 Beginn der bildhauerischen Arbeit in der Klasse Schmettau an der Hochschule der Künste, Berlin 1984 Meisterschüler bei Joachim Schmettau
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
1983 vier Monate langer Aufenthalt in Carrara / Italien für die Arbeit an der Brunnenwand 1985-86 Arbeit in Carrara, Teilnahme am dortigen Bildhauersymposion 1988 Arbeit an 4 Reliefs für den Jugend-Gesundheitsdienst in Berlin-Rudow 1988 Internationales "plein air" mit der Darmstädter Sezession in Gavorano / Italien 1991 Gastkünstler in der Villa Romana, Florenz / Italien 1993 Gastkünstler in der Villa Romana, Florenz / Italien 1996 Bildhauersymposion in Linthe bei Beelitz 1996 Viermonatiger Arbeitsaufenthalt in Pietrasanta / Italien 1998 Gastkünstler in der Villa Romana, Florenz / Italien 1999 Lehrauftrag für einen Steinbilhauerkurs der Kunsthochschule Bremen in Untersberg / Österreich 2000 Leitung eines Bildhauersymposions in Bremerhaven 2001 Neues Atelier Sonne90, Dozent für Aktzeichnenund Steinbildhauerei an der Freien Kunstschule Berlin 2002 Bildhauersymposion in Darmstadt in dem Orangeriegarten, Bessungen 2004 Dozent für Steinbildhauerei auf der Sommerakademie in Dresden 2005 Teilnahme an der International City Sculpture Invitational Exibition in Schanghai / VR China
Auszeichnungen / Preise: 
1987-88 DAAD-Stipendium für Carrara in Pietrasanta / Italien 1992 Bildhauersymposion "Europa ohne Grenzen" auf dem Krugberg bei Seelow. Anerkennungspreis der Darmstädter Sezession