Werdegang / Ausbildung: 
Sebastian Cunitz wurde 1983 in München geboren. Momentan studiert er Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Fachhochschule Hannover. Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit sind Reportagen und Portraits. Im November 2013 hat er zusammen mit befreundeten Fotografen, die Galerie BOHAI in Hannover gegründet.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
-Gruppenausstellung "Architektur am Roten Faden." Galerie im öffentlichen Raum in Hannover, July 2010. -Gruppenausstellung „Istanbul“, Galerie vom Zufall und Glück, Hannover, September 2011. - Gruppenausstellung „Urbane Räume in der Fotografie“ Galerie Kulturreich, Hamburg, Juni 2012. - Einzelausstellung "Leinen Los", im Rathaus Hagnau, July bis September 2011 -Gruppenausstellung "Die Welt ohne Uns", Schauspielhaus Hannover in Hannover, Mai 2012. - Einzelausstellung "One Day in the live of Bernadino León, an EU special representative.", in der Bibliotheque Solvai, Brüssel Juni 2012. - Einzeldauerausstellung "One Day in the live of Bernadino León, an EU special representative.", in dem Gebäude des European External Action Service, Brüssel ab August 2012.
Auszeichnungen / Preise: 
Besondere Auszeichnung für meinen Beitrag "Mekka heist hier Dettelbach." in der Kategorie Multimedia des Kausa Medienpreis 2013 verliehen durch das Bundesbildungsminesterium. Zweiter Platz für meinen Beitrag "Pampelo, Pampelo Sessey!" Südtirol Medienpreis 2013, Ausgezeichnet von der Jury der Südtirol Marketing Gesellschaft.