Werdegang / Ausbildung: 
"In der freien Malerei kann ich bewusst und unkompliziert zeitgenössische Tendenzen aufgreifen und vermischen. In meinen Arbeiten verwende ich deshalb neben klassischen Mitteln auch verschiedenste filigrane Alltagsmaterialien und -gegenstände, die ich farbenfroh integriere, frei gestalte und weiterverarbeite." Rashid Salman lebt und arbeitet in Berlin. Kurzbiografie Jahrgang 1964 •Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Fachbereich Gestaltung •Wohnort Berlin / Rio de Janeiro •Aufgewachsen in Kassel, Mutter stammt aus Göttingen, Vater aus Bagdad •Bereits in der Kindheit mit den Eltern Reisen nach Vorderasien und in den Irak •Mehrere Reisen nach Indien und Südamerika und in über 50 weitere Länder der Erde •Langjährige Berufstätigkeit im Bereich Neue Medien •Künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema "Momentaufnahmen unserer Welt"
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Aktuelle Ausstellungen / Vergangenes / Geplante Ausstellungen, Galerien •2012, Galerie CASPERS, Berlin, Dickhäuter, Elefanten und Bäume, Einzelausstellung •2012, Schöneberger ARTWalk in der Galerie CASPERS •2012, MIB Galeria de Arte, Rio de Janeiro •2012, Galerie an der Georgenkirche, Waren •2012, SCHÖNEBERGER ART 2012 - Galerierundgang und offene Ateliers •2012, Galerie CASPERS, Berlin, Gemeinschaftsausstellung, Herbst / Winter •2013, Mitglied als fester Künstler in der Werkstatt Künstlerische Lithographie, Träger: Kunstwerkstatt Treptow e.V., gefördert vom Kulturamt Treptow-Köpenick von Berlin •2013, April, Teilnahme an der Ausstellung "Macht Kunst", Deutsche Bank KunstHalle Berlin •2013, Ausstellung von mehreren Radierungen in der GALERIE und Medienbuchhandlung Galerie JANSSEN, Ludwigkirchplatz, Berlin •2013, Galerie CASPERS, FAUNAfestlich, Gemeinschaftsausstellung •2013, Druckfrisch, Werkstatt Künstlerische Lithographie, Gemeinschaftsausstellung •2014, Kulturbund Galerie Treptow, Gemeinschaftsausstellung "Kunst und Wirklichkeit" https://www.sites.google.com/site/atelierrashidsalman/