Werdegang / Ausbildung: 
Conny Kraus diplomierte 2008 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle im Fach Industriedesign. Seit 2009 betreibt sie das Label Mohnlicht in Berlin und entwirft und fertigt Leuchten, Wohnraumzubehör und Accessoires. Mohnlicht bietet Produkte, die einzigartig auf dem deutschen Markt sind. Conny Kraus arbeitet mit transluzentem Fiberglas und legt in den Werkstoff natürliche und andere Materialien ein, vor allem Blüten. So hält sie die oft überraschende Schönheit der unscheinbarsten Pflanzenteile fest und beleuchtet sie auf eine neue Art. Conny Kraus gestaltet mit den Inlays bildhafte, ornamentale oder ganz zufällig wirkende Muster und Grafiken. So entstehen in Kombination mit Fundstücken aus Holz und Metall Leuchten, raumbildende Elemente, Möbel, Schalen und Schmuckstücke. Ein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Maßanfertigung von Einzelstücken nach einer Kundenberatung zu Beleuchtung und Raum. Mit Linn Annen entwirft und fertigt Mohnlicht „WortLichter“, Leuchtobjekte, in die poetische Textfragmente von Linn Annen in Form einer genähten Handschrift eingearbeitet sind.