Werdegang / Ausbildung: 
arbeiet nach vielen stationen seit 2002 in berlin als maler und schreiber. material, prozess und veränderung durchziehen das leben und die auffallend unterschiedlichen werke. oft legt sie die struktur des materials und den akt dessen bearbeitung offen. er malt in öl, kreiden und lacken, formt mit feuer, komponiert mit zement. neben den abstaktionen bestimmen die menschenbilder einen großen, von textarbeit begegleiteten teil der arbeit.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
jede aktion über 30 jahre hatte ihre wichtigkeit.
Auszeichnungen / Preise: 
designpreis in den späten 70ern als innovativste möbelkollektion des jahres. ansonsten werde ich von meinen sammlern und beobachtern ausgezeichnet. portfolio unter: www.mtilgen.de