Werdegang / Ausbildung: 
2010 Stipendium Jakob Eschweiler Stiftung 2006 Symposium TerraArte, Ziegelei Hundisburg bei Magdeburg 2002-2005 Lehrauftrag an der Universität Köln, Fakultät Lehramt Kunst, Projektbereich Plastik seit 2000 Bildungsarbeit für Kinder und Erwachsene an Volkshochschulen, an der Jugendkunstschule Köln und im eigenen Atelier 2000 Symposium im Westfälischen Industriemuseum, Ziegelei Lage 1998-1999 Atelierstipendium der Karl-Hofer-Gesellschaft Berlin 1998 VI. Bildhauerinnensymposium Künstlergut Prösitz bei Leibzig 1997-2001 Lehrauftrag an der Hochschule der Künste Berlin im Projektbereich Holz 1995 Meisterschülerin bei Prof. Rolf Szymanski Geburt des Sohnes Leo 1994-95 Werkverträge mit dem Senat Berlin 1990-1995 Hochschule der Künste Berlin, Bildende Kunst Bildhauerei 1985-1990 Fachhochschule Bielefeld, Visuelle Kommunikation Bildhauerei 1981-1984 Ausbildung zur Tischlerin, Waldorf-Holzwerkstatt Lemgo 1961 geboren in Oelde, Westfalen Fachhochschule Bielefeld, Visuelle Kommunikation Bildhauerei 1981-1984 Ausbildung zur Tischlerin, Waldorf-Holzwerkstatt Lemgo 1961 geboren in Oelde, Westfalen Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland lebt und arbeitet in Köln
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland lebt und arbeitet in Köln
Auszeichnungen / Preise: 
www.mechthild-rathmann.de