Werdegang / Ausbildung: 
Julius Matuschik wurde 1986 in Radolfzell am Bodensee geboren. Nach einer Ausbildung zum fototechnischen Assistenten begann er 2009 an der Hochschule Hannover Fotojournalismus und Dokumentarfotografie zu studieren. Sein fotografischer Schwerpunkt liegt auf dokumentarischer Fotografie, Fotojournalismus und Portrait-Fotografie mit einer Vorliebe zum Nahen Osten.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
- Gruppenausstellung „Nach neuem Trachten“, Niedersächsische Landesvertretung, Berlin, November 2010. - Gruppenausstellung „Flashlight Kosice“, im Rahmen eines Studentenaustausches, Kasarna Kulturpark, Kosice, Slovakei, April 2011. -Gruppenausstellung „Istanbul“, Galerie vom Zufall und Glück, Hannover, September 2011. - Gruppenausstellung „Urbane Räume in der Fotografie“ Galerie Kulturreich, Hamburg, Juni 2012.