Werdegang / Ausbildung: 
Fotojournalistische Ausbildung an der Fachhochschule Hannover. Seit 2010 freischaffender Fotograf. Seitdem entstanden Projekte hauptsächlich zu sozialen und gesellschaftlich relevanten Themen, wie Flucht und Migration, Landverpachtung in Äthiopien, Privatverschuldung in Deutschland, russisches Portrait
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
We are suffering here - Dead end Rosarno, Khat und Rosen - Landverpachtung in Äthiopien, Wolodjas Weg
Auszeichnungen / Preise: 
2012 »Visa Off« Gruppenausstellung, Perpignan 2012 »Festival for Young Photojournalism« Hannover 2011 »International Photo Festival; Photo Circle« Vilnius 2011 »Les Promenades Photographiques« Vendóme 2011 »Luis Valtuena IHP« Bilbao 2010/11 »Dead End Rosarno« Wanderaustellung 2010 »Festival for Young Photojournalism« Hannover 2010 »Center for Documentary Studies« Durham 2010 »Visa Off« Group Exibition, Perpignan, 2009 »Street Sickness« Hanover 2009/11»Personal Bankruptcy«