Werdegang / Ausbildung: 
est ist ein Kooperationsprojekt zwischen Isabella Striffler und Elena Tezak, die eine gelernte Tischlerin und die andere Goldschmiedin. Noch während ihres gemeinsamen Studiums an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee begannen sie 2012 gemeinsam mit dem Entwerfen und Fertigen von Schmuck. Die Entwürfe zeichnen sich durch eine klare Formensprache aus. Über das Experimentieren mit Proportionen und der Kombination von massiven und feinen Elementen entstehen Schmuckstücke mit zurückhaltender Eleganz. www.est-schmuck.com