Werdegang / Ausbildung: 
Achim Naumann d'Alnocourt ist ein Bühnenbildner und Medienkünstler aus dem Bereich Theater, Videokunst und Fotografie.Zur Zeit arbeitet er als freier Bühnenbildner und lebt in Berlin. In den letzten zwei Jahren entwarf er Bühnenbilder und Videokonzepte für die Bühnen der Städte Coburg, Saarbrücken, Magdeburg und Konstanz. Er begann 1997 im Bereich Schauspiel und Oper als Assistent am Theater Oberhausen und der Philharmonie Essen, diese Erfahrungen hinter der Bühne suchte er im Studium an der HfG Karlsruhe von 2000 - 2006 insbesondere mit den neuen Künsten der Videogestaltung zu vertiefen. 2006 beendete er das Studium als Diplom Bühnenbildner mit seiner Videoinstallation "TOURIST Akropolis / Grond Zero" mit Auszeichnung im Medientheater des Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM). 2001 erhielt er den Deutschen Studienpreis der Köber-Stiftung mit "Corpus Selecti" einer Inszenierung in der alten Hauptpost Karlsruhe, sowie 2004 ein Stipendium am Forzum Neues Musiktheater.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2006-2010  -Div. Gruppenausstellungen im Bereich Videokunst, Fotografie ua im Kunstverein KA, Lotringer13, Nationalgalerie Tirana. Mit Beiträgen entstanden in New York, Athen, Bolivien, Albanien. -Szenografie für Videokunst von Lida Abdul in Afgahnistan ua auf der Documenta13 2010/2011  Ausstattungsassistenz am Schauspielhaus Magdeburg. -Ausstattung "Komplexe Weiberkomödie" R: France Damian am Schauspielhaus MD -Ausst. "Frau K läuft Amok" R: F.D. am Schauspielhaus MD -Ausst. "Der Messias" R: F.D. am Schauspielhaus MD -Ausst. "Jochen Schanotta" R: Susanne Chrudina am Schauspielhaus MD -Video "Faust I" R: Martin Nimz am Schauspielhaus MD -V. "Faust II" R: M.N. am Schauspielhaus MD 2011  -V. "Jakob der Lügner" R: M.N. am Theater Heidelberg 2012  -Ausst. "Die Rundköpfe und die Spitzköpfe" R: M.N. am Stadttheater Konstanz -Bühne, Video "Monster" R: F.D. am Landestheater Coburg -B. "Geschichten aus dem Wiener Wald" R: M.N. am Saarländischen Staatstheater 2013 -B., V. "Die Residenzler" R: F.D. am Landestheater CO -V. "Gegen die Wand" R: M.N. am Stadttheater KN -B., V. "Bick zurück im Zorn" R: M.N. am Saarländischen Staatstheater -B., V. "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" R: M.N. am Schauspielhaus MD