48 Stunden Fahne
Foto: Martin Steffens

Herzlich Willkommen

27. - 29. Juni 2014

 
  • Unser Festivalthema

    Wie kann sich ein Kunstfestival wie 48 Stunden Neukölln in einer fundamental wandelnden Gesellschaft verorten? Mit unserem Jahresthema „Courage." wollen wir sowohl programmatische als auch experimentelle Ansätze verfolgen:
    Gemeinsam mit den aktiven Künstlerinnen und Künstlern wollen wir unser Festival für gesellschaftliche Diskussionen und Selbstbefragungen öffnen. Mit dem Diskutieren bzw. dem Aufzeigen von „Courage.“ ist neben dem Ausloten neuer Grenzen auch immer eine aufkommende Kritik der Verhältnisse verbunden.

  • NEU: Das Junge Kunstfestival

    Dieses Jahr findet zum ersten Mal im Rahmen von 48 Stunden Neukölln "Das Junge Kunstfestival" statt. Kinder, Jugendliche und Familien können bei rund 50 Kunstprojekten aller Art nicht nur Bilder, Skulpturen, Theaterstücke und Filme ihrer Altersgenossen und von Künstler*innen bestaunen, sondern auch bei vielen Aktionen, Workshops und Entdeckungsreisen mitmachen. Am Freitag um 16:00 geht es los mit dem Anpfiff zum großen Kickertunier der Neuköllner Jugendeinrichtungen auf dem Werkshof von Bally Wulff am Maybachufer 48-51.

  • Jetzt spenden

    Bei 48 Stunden Neukölln ist der Zugang zu Kunst und Kultur unbeschränkt und kostenfrei, daran darf sich auch in Zukunft nichts ändern. Deshalb bitten wir Euch um Eure Unterstützung. Mit einer Spende für 48 Stunden Neukölln unterstützt Ihr sowohl die Künstler*innen als auch das Organisationsteam und bringt ihnen ein Stück Wertschätzung für ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement entgegen.